Ihr Ratgeber zum Fernstudium Wirtschaftsinformatik
Jetzt vergleichen!
Typ Bachelor of Science
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
FOM Hochschule für Oekonomie & Management
Logo aktualisieren
Studienform Berufsbegleitend
Studienbeginn September, Vorlesungsbeginn im Oktober
Dauer 42 Monate
Kosten Kosten auf Anfrage
Sprache Deutsch
Orte Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart
Empfehlen

FOM Hochschule für Oekonomie & Management / Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems (B.Sc.) im Detail

Kaum eine andere Sparte unterliegt einer vergleichbaren Dynamik wie die IT-Branche, und mit immer neuen technischen Entwicklungen und digitalen Innovationen wächst auch die Nachfrage nach geeignetem Personal. Tatsächlich ist der IT-Fachkräftemangel laut Bundesagentur für Arbeit so hoch wie noch nie.

Der bereits bestehende Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik wurde gemeinsam mit der Deutschen Telekom AG um eine internationale Ausrichtung erweitert. Ziel des Studiengangs ist es, Sie für die Übernahme von Schnittstellenpositionen zwischen der IT und anderen Fachabteilungen (z. B. Marketing) zu qualifizieren, so dass Sie bereichsübergreifend IT-Projekte betreuen können. Neben dieser interdisziplinären Herangehensweise wird mit der neuen Ausrichtung aber auch der zunehmenden Globalisierung der IT-Branche Rechnung getragen. Damit Sie künftig auch im Kontext der internationalen Wirtschaftsinformatik überzeugen, werden einige Module auf Englisch gelehrt. Neben technischem Fachwissen rund um Netzwerke, Programmierung, Applikationen und Datenbanken erwerben Sie Expertise auf dem Feld der IT-Security, wodurch Sie Risiken kennenlernen und geeignete Schutzmechanismen implementieren können. Das Bachelor-Studium vermittelt außerdem das Fachwissen, um gestützt auf Datenanalysen Entscheidungsgrundlagen und Geschäftsprozesse erarbeiten zu können.

Ihr weiteres fachliches Profil schärfen Sie in Aufbaumodulen wie Big Data & Data Science, Trendforschung oder Web & Social Media Analytics. So bereiten Sie sich optimal auf die zunehmende Digitalisierung in Unternehmen aller Branchen vor. Ergänzend hierzu werden Sie auch dabei unterstützt, Ihre persönlichen Kompetenzen und Soft-Skills systematisch weiterzuentwickeln.

Zulassungsvoraussetzung:

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung
  • Englischkenntnisse, Level B2
  • und aktuelle Berufstätigkeit (Vollzeit- sowie Teilzeittätigkeit) oder betriebliche Ausbildung, Traineeprogramm, Volontariat. Sollten Sie aktuell nicht berufstätig sein, jedoch eine Berufstätigkeit anstreben, kontaktieren Sie bitte unsere Studienberatung. Gerne prüfen wir gemeinsam Ihre individuellen Möglichkeiten der Zulassung.

Anrechnungsmöglichkeiten:

Als Berufstätiger können Sie sich berufliche Fortbildungen auf das Hochschulstudium anrechnen lassen. So entstehen für Sie zeitliche und finanzielle Vorteile. Unsere Experten vom Hochschulbereich Offene Hochschule beraten Sie gerne individuell zu Ihren Einstiegsmöglichkeiten in Ihr Bachelor-Hochschulstudium.

 

Module

Datenbankmanagement E-Marketing Betriebssysteme Geschäftsprozessmodellierung IT- & Medienrecht Konzepte des Prozeduralen Programmierens Technical English Algorithmen & Datenstrukturen IT-Infrastruktur

Bewertungen

Sie konnten persönliche Erfahrungen zum Angebot "Wirtschaftsinformatik - Business Information Systems (B.Sc.)" sammeln? Mit einem persönlichen Erfahrungsbericht helfen Sie Anderen, bessere Entscheidungen zu treffen. Jetzt einen Erfahrungsbericht veröffentlichen
Empfehlen
Aktualisierung: Sind Sie Mitarbeiter der "FOM Hochschule für Oekonomie & Management"? Dann registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um das Profil zu aktualisieren und zu erweitern. Jetzt registrieren

Standort